Produkte Reha-Technik

Hier finden Sie eine kleine Produktauswahl

Standard-Rollstuhl

HMV  18.50.02.0

Standardgreifreifenrollstühle bestehen aus einem faltbaren Rohrrahmen, zwei großen Rädern hinten, zwei kleinen, anpassbaren Schwenkrädern vorn, abnehmbaren und austauschbaren Armlehnen und Fußstützen sowie einer gepolsterten Sitz- und Rückenbespannung. Mittels der Greifreifen an den großen Rädern kann die Versicherte oder der Versicherte den Rollstuhl auch selbstständig antreiben und lenken

INDIKATION: Erhebliche bis voll ausgeprägte Beeinträchtigung der Mobilität/des Gehens bei strukturellen und/oder funktionellen Schädigungen der unteren Extremitäten (u. a. Amputation, Verletzungsfolgen, muskuloskeletale/neuromuskuloskeletal bedingte Bewegungsstörungen). 

Zur Sicherung der Mobilität im Innen – und Außenbereich

Standard-Rollstuhl MEYRA Budget

Leicht-Rollstuhl

HMV  18.50.02.2

Anpassbar an unterschiedliche Behinderungsarten, da die Sitzneigung und die Sitzhöhe ebenso angepasst werden können , wie der Antriebs-Schwerpunkt des Rollstuhles.

Leichtgewicht-Standardgreifreifenrollstühle werden z. B. aus Aluminium gefertigt, wodurch der Transport und das Verstauen der Rollstühle erleichtert wird. Dazu dienen auch abnehmbare Antriebsräder (Steckachsen). 

INDIKATION:  …  s.o.  …  Bei ausreichend erhaltener Kraft- und Greiffunktion der Arme/der Hände.

Erforderlich auch, bei notwendigem Transport / Verladung des Rollstuhls durch Hilfspersonen.

Leichtgewicht-Rollstuhl MEYRA Eurochair 1.850

Aktiv-Rollstuhl

HMV  18.50.03.0

Adaptivfaltrollstühle sind optimal / individuell an den Nutzer und die Bedürfnisse anpassbar (Sitztiefe, Sitzbreite, Rückenhöhe, Sitzneigung und die Sitzhöhe, Schwerpunkt, negativer Sturz der Antriebsräder, Rückenwinkel, …

Adaptivfaltrollstühle sind möglichst ultraleicht und wendig.

INDIKATION:  …  s.o.  … Die Versorgung mit einem Adaptivfaltrollstuhl ist erforderlich, wenn die Anpass- und Verstellmöglichkeiten von Leichtgewicht-Rollstühlen nicht ausreichen.

Aktiv-Rollstuhl MEYRA Smart 2.370

Pflege -Rollstuhl

HMV  18.50.02.7

Rollstühle mit multifunktionaler Sitzeinheit bestehen aus einem Rohrrahmen mit durch mechanisches Gestänge oder über Gasdruckfeder winkelverstellbarer Sitzfläche und winkelverstellbarer Rückenlehne, zwei großen Rädern hinten, zwei kleinen Schwenkrädern vorn, abnehmbaren und austauschbaren Armlehnen sowie abnehmbaren und austauschbaren Fußstützen, die hochgestellt werden können, und einer gepolsterten Sitzeinheit.

INDIKATION: … s.o.

– Beeinträchtigungen des Sitzens /der Sitzstabilität … flexible Anpassung der Sitz- beziehungsweise Körperposition

 

Pflege-Rollstuhl MEYRA Solero light

Elektro-Rollstuhl

HMV  18.50.04.0

Elektrorollstühle mit indirekter Lenkung  eignen sich vornehmlich für eine Nutzung im Innenraum, aber auch die Verwendung im Freien ist je nach Radgröße möglich. Ein Drehen des Rollstuhles auf der Stelle ist möglich. Der höheren Wendigkeit steht eine höhere Kippneigung an Steigungs-/Gefällstrecken gegenüber. Durch zahlreiche Sonderausstattungen sind diese Rollstühle an nahezu alle Behinderungen anpassbar.

Wetterfeste, diebstahlsichere Abstellmöglichkeit muss vorhanden sein.

INDIKATION: … s.o … bei deutlich eingeschränkte Kraft- und Greiffunktion der Arme/der Hände

– Ausreichende Orientierungs- und Koordinationsfähigkei, Fahreignung (ausreichende Funktionen von u. a. Sehsinn, Hörsinn, Bewusstsein, Orientierung, Aufmerksamkeit, Koordination von Arm- und Handbewegung).

– Zur Sicherung der Mobilität im Innen- und Außenbereich (Erreichen des Nahbereichs und Erledigung von Alltagsgeschäften)

E-Rollstuhl MEYRA iChair ORBIT 1.618

Elektro-Rollstuhl

HMV  18.50.04.1

Elektrorollstühle mit direkter Lenkung Antriebsräder meist vorn, zur Überwindung von Bordsteinkanten. Der Lenkradius ist größer, Einsatz eher im Außenbereich.

Wetterfeste, diebstahlsichere Abstellmöglichkeit muss vorhanden sein.

INDIKATION: … s.o …

 

E-Rollstuhl MEYRA Optimus2 2.322

Pflegebett

HMV  50.45.01.1

Diese fahrbaren Pflegebetten (Inch. Standard-Matratze) sind stufenlos motorisch höhenverstellbar. Die Ausstattung umfasst eine mehrfach motorisch verstellbare Liegefläche mit Einstellmöglichkeiten von Kopf- und Fußteil.

INDIKATION:

Zur Pflege für über weite Teile des Tages bettlägeriger Pflegebedürftiger, wenn die Pflege ganz oder teilweise im Bett vorgenommen wird …

 

Pflegebett BURMEIER Dali

Lassen sie sich bei uns individuell beraten

Menü schließen